Dr. med. Ute Haumer

Hausärztin, Praktische Ärztin
Fachärztin für Kinderheilkunde
Zusatzbezeichnung-Homöopathie

Tel.: 03631 990362 od. 0151 222 369 56

Hesseröder Str. 32
99734 Nordhausen

Kontaktdaten - Hausarzt Nordhausen, Facharzt für Kinderheilkunde Nordhausen, Zusatzbezeichnung-Homöopathie
Hausarzt Nordhausen, Facharzt für Kinderheilkunde Nordhausen, Zusatzbezeichnung-Homöopathie

Leistungen unserer Praxis

Wir behandeln Patienten mit allen gesundheitlichen Problemen von der Geburt bis ins hohe Erwachsenenalter. Weiterhin führen wir die genannten Vorsorgeuntersuchungen durch. Diese dienen zur Früherkennung und Prophylaxe von Erkrankungen und Entwicklungsstörungen sowie der Überprüfung der Impfungen.

 
  U2:
3.-10. Lebenstag
  U3: 4.-5. Lebenswoche
  U4: 3.-4. Lebensmonat
  U5: 6.-7. Lebensmonat
  U6: 10.-12. Lebensmonat
  U7: 21.-24. Lebensmonat

 
  U7a:
34.-36. Lebensmonat
  U8: 46.-48. Lebensmonat
  U9: 60.-64. Lebensmonat
  U10: 7-8 Jahre
  U11: 9-10 Jahre


 
  J1:
12-14 Jahre
  J2: 16-17 Jahre






In der Praxis werden alle Impfungen laut STIKO-Empfehlung durchgeführt.


Zum weiteren Behandlungsspektrum gehören die folgenden Untersuchungen:

*die Jugendarbeitsschutzuntersuchung (JAS)

Untersuchung der Jugendlichen vor Antritt der Lehre auf eventuelle gesundheitliche Störungen, Überprüfung der Impfungen.


*Untersuchungen für Führerscheinnachweise und Tauchsport

Untersuchung des Patienten, Blutdruckmessung, EKG, Lungenfunktionstest, Hör- und Sehtest, Blutuntersuchung zum Ausschluß von Stoffwechselerkrankungen.


*Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen alle 2 Jahre nach dem 35. Lebensjahr

Untersuchung des Patienten auf gesundheitliche Störungen, Blutuntersuchung zum Ausschluss von Stoffwechselerkrankungen und Herz-Kreislaufstörungen.


*Hautkrebsvorsorgeuntersuchung alle 2 Jahre ab dem 35. Lebensjahr

Inspektion des Haut auf schwarzen und weißen Hautkrebs.


*Hausbesuche nach Vereinbarung

*Teilnahme an folgenden DMP-Programmen (Disease-Management-Programm)

Diabetes mellitus
koronare Herzkrankheit
Asthma bronchiale/COPD

 

Diese Programme dienen der verbesserten Betreuung und Therapie chronisch kranker Patienten nach standardisierten Normen. Es besteht für diese Patienten die Möglichkeit zur Teilnahme an Schulungen nach Terminvereinbarung.


Zusatzleistungsangebote

Zusätzlich bietet unsere Hausarztpraxis ein weiteres Behandlunsspektrum nach Terminvereinbarung an.

*Homöopathie

naturheilkundliche Behandlungsmethode zur Therapie der Beschwerden aller Altersklassen, basierend auf den Erfahrungen des deutschen Arztes Samuel Hahnemann


*Neuraltherapie

altersnahe Behandlungsmethode im Sinne der diagnostisch-therapeutischen Lokalanästhesie


*Akupunktur

Teilgebiet der traditionellen Chinesischen Medizin, die durch Nadelung die Lebensenergie des Körpers beeinflusst und Heilungsprozesse unterstützt


*orthomolekulare Medizin

alternativmedizinische Behandlungsmethode, die durch Verwendung von Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen zur Vermeidung und Behandlung von Krankheiten beiträgt (Tropftherapie, Misteltherapie)


*Eigenbluttherapie

Alternatives Behandlungsverfahren, basierend aus der Entnahme von bestimmten Mengen Blut, die dann durch Injektion oder Infusion dem Patienten zurückgegeben werden zur Behandlung von bestimmten Erkrankungen


*Tape-Therapie

Behandlungstechnik, bei der elastische Klebestreifen auf die Haut geklebt werden, um Schmerzen der Wirbelsäule und Gelenke zu lindern


*Reisemedizinische Beratungen

Erhebung des Gesundheits- und Impfstatus des Reisenden, Aufklärung über Präventions- und Hygienemaßnahmen zur Krankheitsvermeidung

 


 

Diagnostischer Schwerpunkt

Blutuntersuchung
EKG
24 Stunden Blutdruckmessung
Lungenfunktionstest
Ultraschalluntersuchung bei Kindern (Bauch und Nieren)